Bürozeiten: Mo-Fr: 07:00 - 16:00 Uhr

Über uns

In den COOL IS(S)T GESUND Schulbuffets wird Kompetenz gebündelt:
Susanne PARTEJ, handelsrechtliche Geschäftsführung, hat eine Ausbildung an der HBLA Bergheidengasse als gelernte Hotel,- und Tourismusmanagerin absolviert und konnte danach die Gastronomieerfahrung in den elterlichen Betrieben in der Wiener Innenstadt verfeinern.

Etem PARLATAN, gewerbeberechtigter Geschäftsführer, genoss seine Ausbildung bei einer Hotelkette als Koch und konnte viel kaufmännische Erfahrung aus den Handelsbetrieben der Eltern miteinbringen. 

Im Jahre 2008 wollten wir, selbstständig unsere Ideen umsetzen und gründeten unseren eigenen Betrieb unter der Wortbildmarke COOL IS(S)T GESUND Schulbuffets. Mit dem Jahr 2014 haben wir die CIG BuffetbetriebsgmbH ins Leben gerufen. 

Mittlerweile sind wir zu einem mittelständischen Unternehmen gewachsen, mit 18 Standorten in ganz Wien. Die Sicherung der Arbeitsplätze unserer nunmehr knapp 50 Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen.

Man sieht, Gastronomie liegt unseren Familien in den Genen, das gemeinsame Unternehmen leiten wir mit viel Herzblut und Knowhow.
Durch innovative Produkte, einer Vielfalt, sowie Flexibilität im Warenkorb und immer wieder neuen Ideen bei der Schülerverpflegung konnten wir in den letzten Jahren punkten und erfolgreich expandieren. 

In Sachen Mittagstisch haben wir einen starken Partner an unserer Seite, ebenso einen Familienbetrieb aus Wien, welcher das Essen exklusiv für unsere Schulbuffetstandorte täglich frisch kocht. 

Auch in Sachen Mittagstisch legen wir Wert auf Regionalität und Saisonalität beim Einkauf, konstante Qualität und schmackhaftes Essen. Jährlich wird unser Sortiment weiterentwickelt und unser Service weiter verbessert. 
 

Up to Date ist ein wichtiges Thema bei uns:

In allen unseren Schulbuffets arbeiten wir mit Registrierkassen und Warenwirtschaftssystem. 

Die Einhaltung hoher Hygienestandards in Produktion und Verkauf sind uns sehr wichtig, alle unsere Mitarbeiter erhalten zu Schulbeginn eine umfassende Hygiene.- und Produktschulung. 

Jährlich unterziehen wir unsere Standorte einem freiwilligen Check des vorsorgemedizinischen Instituts Sipcan und evaluieren das Gesamtsortiment. 

Im kommenden Schuljahr 21_22 werden einige Schulbuffet-Standorte mit bargeldlosem Zahlungssystem ausgestattet. 

Verpackung: Bereits seit letztem Schuljahr setzen wir auf kompostierbare PLA Verpackung bei unseren To Go Produkten, sowie nachhaltigen Weckgläsern mit Pfandsystem.

Recyling – richtiges Recycling ist unumgänglich. Wir versuchen auch in unseren Schulen das Thema verstärkt anzukurbeln und Bewusstsein hierfür zu schaffen. Unser Partner Sipcan bietet hierfür Unterrichtsmaterial an unter dem Motto „schlau recyceln“. Wir unterstützen dies in vollem Umfang und setzen gemeinsam Akzente.

Geschäftsleitung

Susanne Partej

info@coolisstgesund.at
Geschäftsleitung

Etem Parlatan

info@coolisstgesund.at
Filialleitung

Döller Ramona

Bezirke: 1/3/11/21/22